FAQ

Anmelden & Registrieren

Du möchtest ein Benutzerkonto bei Webflyers eröffnen, um z.B. Deinen Flyer einzustellen? Ein Konto bei Webflyers zu eröffnen ist ganz einfach. Klicke in der Menüleiste auf „Registrieren“, dann öffnet sich ein Popup-Fenster. Du kannst Dich auch mit Deinem Facebook oder Google-Account anmelden. Wenn Du das nicht möchtest, fülle unser Formular aus, indem Du Deine E-Mail-Adresse und Passwort eingibst. Bevor Du auf „Registrieren“ klickst, vergiss nicht unsere Nutzungsbedingungen zu bestätigen. Nach Abschluss der Registrierung erhältst Du eine Bestätigungsmail mit einem Bestätigungslink. Mit einem Klick darauf schließt Du Deine Registrierung ab und kannst Dich bei Webflyers anmelden.

Wenn Deine E-Mail-Adresse nicht erkannt wird, kann es sein, dass Du Dich mit einer anderen Adresse registriert hast. Solltest Du vergessen haben, mit welcher E-Mail Du Dich registriert hast oder Deine E-Mail-Adresse mittlerweile ungültig sein, schreibe uns eine Nachricht und teile uns Deine alte sowie neue E-Mail Adresse mit, damit wir diese ändern können.

Es kann durchaus vorkommen, dass eine E-Mail stark zeitverzögert ankommt oder diese als Spam aussortiert wird. Bitte schaue auch in Deinem Spam-Ordner nach. Sollte die Mail mit dem Bestätigungslink auch nach einer Wartezeit von ca. 1 Stunde nicht eingehen, so wiederhole den Vorgang oder schreibe uns eine Nachricht.

Über die Funktion „Passwort vergessen“ im Anmeldefenster kannst Du Dein Passwort zurücksetzen und ein neues festlegen.

Ja! Du kannst nach Flyern oder Events suchen und alle Inhalte uneingeschränkt ansehen. Wenn Du aber einen eigenen Flyer einstellen möchtest, musst Du ein Benutzerkonto eröffnen.

Mit einem Konto bei Webflyers kannst Du Flyer Deiner Favoritenliste hinzufügen sowie eigene Flyer einstellen und verwalten. Mit unserer Newsletterfunktion immer auf dem Laufenden bleiben. Entscheide selbst, ob Du über neue oder bevorstehende Events oder Aktionen in Deiner Gegend benachrichtigt werden willst oder regelmäßig unseren Newsletter erhalten möchtest.

Profil bearbeiten: Adresse, E-Mail, Passwort, Profilbild

Um Deine E-Mail-Adresse zu ändern, musst Du Dich in Deinem Benutzerkonto anmelden. Gehe anschließend auf in der Menüleiste, es öffnet sich das Dropdownmenü. Klicke in dem Dropdownmenü auf „Profil“. Hier siehst Du Deine Benutzerdaten. Gehe zum Feld „E-Mail“ und gib Deine neue E-Mail-Adresse ein. Klicke anschließend auf „Konto aktualisieren“.
Melde Dich in Deinem Benutzerkonto an und gehe anschließend auf in der Menüleiste, es öffnet sich das Dropdownmenü. Klicke in dem Dropdownmenü auf „Profil“. Hier siehst Du Deine Benutzerdaten. Gib Deine neue Firma oder Adresse in den entsprechenden Feldern ein. Klicke anschließend auf „Konto aktualisieren“.

Um Dein Profilbild hochzuladen oder zu ändern, musst Du Dich in Deinem Benutzerkonto anmelden.
Gehe anschließend auf in der Menüleiste, es öffnet sich das Dropdownmenü. Klicke in dem Dropdownmenü auf „Profil“.
profilbild-bearbeiten
Links siehst Du Dein Profilbild oder ein leeres Bildfeld. Am unteren Rand ist ein kleines Kamera-Symbol . Klicke darauf. Es öffnet sich ein Popupfenster. Um ein neues Bild hochzuladen klicke auf „Profilbild hochladen“. Um Dein Profilbild zu löschen klicke auf „Auf Standard zurücksetzen“.

Melde Dich zuerst in Deinem Benutzerkonto an und gehe anschließend auf in der Menüleiste. In dem Dropdownmenü klicke auf „Profil“. Danach öffnet sich die Seite „Profil-bearbeiten“.
benutzerkonto-löschen

Klicke nun auf der linken Seite auf „Konto löschen“.

Gib anschließend Dein Passwort ein und bestätige mit dem blauen Button „Konto löschen“.

Flyer einstellen


Dein Eintrag bei Webflyers in 4 Schritten:

  1. Registrieren/anmelden – melde Dich in Deinem Konto an, oder, falls Du noch kein Konto hast, musst Du Dich registrieren und ein Kundenkonto anlegen.
  2. Paket auswählen
  3. Flyer/Event Formular ausfüllen (eine Anleitung zum Ausfüllen des Formulars findest Du auf der Seite oben rechts) und Bilder hinzufügen. Wenn Du alles eingegeben hast, kannst Du Deine Eingaben in der Vorschau überprüfen.
  4. Alles korrekt? Dann gehe zurück zum Formular und klicke auf „Flyer einstellen“.

HINWEIS: Solltest Du, nachdem Du auf „Flyer einstellen“ geklickt hast, noch Änderungen an Deinem Flyer (ausgenommen der Wechsel in ein anderes Paket) vornehmen wollen, so schließe zuerst die Kaufabwicklung ab und bearbeite anschließend Deinen Flyer. Mehr dazu siehe unter „Wie kann ich meinen Flyer bearbeiten?“

Anschließend erhältst Du eine Bestätigungsmail, dass wir Deinen Flyer erhalten haben. Wir werden Deine Eingaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen und ggf. kleine Änderungen vornehmen. Bei größeren Änderungen und Verbesserungsvorschlägen werden wir Dich per E-mail kontaktieren.

Soweit alle Angaben korrekt sind, werden wir Deinen Flyer veröffentlichen. Er wird nun in den Suchergebnissen angezeigt.

Du kannst Deinen Flyer jederzeit bearbeiten und Änderungen vornehmen. Eine genaue Beschreibung, wie Du Deinen Flyer ändern kannst findest Du in unseren FAQ unter „Flyer bearbeiten, löschen, Upgrade„, Unterpunkt „Wie kann ich meinen Flyer bearbeiten oder mein Paket ändern (upgrade)?„. Folge den Anweisungen unter Punkt 2. 

Ein Upgrade auf ein höheres Paket ist auch jederzeit ohne Probleme möglich.

Solltest Du Dich für ein niedrigeres Paket (downgrade) entscheiden, so kannst Du von unserer 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie Gebrauch machen. 

Das hängt von Deinem gewählten Paket ab:

  1. 1. Basic-Paket: Da unser Basic-Paket kostenlos ist, kannst Du ganz einfach beliebig viele Flyer einstellen.

  2. 2. Business-Paket: Mit dem Business-Paket kannst Du insgesamt 3 Flyer (mit allen Vorteilen des Businesspakets) hochladen. Selbstverständlich kannst Du weitere Flyer als Basic einstellen. Nutze die Option, Deinen Flyer untereinander zu verlinken. Möchtest Du mehr Flyer mit allen Vorteilen einstellen? Ein Upgrade auf unser Premium-Paket bringt noch mehr Vorteile.

  3. 3. Premium-Paket: Mit unserem Premiumpaket kannst Du beliebig viele Flyer als Premium-Flyer einstellen. Du kannst nur Flyer Deines eigenen Unternehmens hochladen, nicht die Flyer Dritter.

Bei der Anleitung handelt es sich um ein Popup-Fenster. Es kann sein, dass Du einen Popup-Blocker installiert hast der unerwünschte Popups unterdrücken soll.

In den Einstellungen Deines Internetbrowsers kannst Du die Einstellungen ändern.

Bei Chrome kannst Du festlegen, dass z.B. Popups auf unserer Webseite stets zugelassen werden sollen. Klicke aufs Icon und wähle im Menü die Option «Pop-ups von webflyers.de immer zulassen». Klicke anschließend auf „Fertig“. Wenn Du nun auf den Button „Anleitung“ klickst, sollte sich die Anleitung öffnen.

Wenn Du auf „Flyer einstellen“ klickst, wirst Du zur Kaufabwicklung weitergeleitet. Wenn Du jetzt den „zurück-button“ in Deinem Browser aktivierst, um zum Flyer-Einstellen-Formular zurück zu gelangen und Deine Daten zu ändern, wird beim wiederholten Klicken auf „Flyer einstellen“ eine neue Rechnung angelegt. Du siehst dann zwei Rechnungen in Deiner Rechnungshistorie, wovon die erste Rechnung auf „Ausstehende Zahlung“ steht. (Mehr dazu kannst Du unter „Rechnungen“ lesen).

Um das zu vermeiden, solltest Du die Kaufabwicklung zuerst abschließen (außer Du möchtest ein anderes Paket wählen) und danach Deinen Flyer ändern.

Mit webflyers möchten wir insbesondere Kleinunternehmern und Dienstleistern die Möglichkeit geben, ihren Firmenflyer hochzuladen und somit einem großen Kundenkreis zugänglich zu machen.

Wenn Du keinen Flyer hast, kannst Du auch Deine Visitenkarte hochladen.

Flyer bearbeiten, löschen, verlängern, Upgrade

Melde Dich in Deinem Benutzerkonto an. Es gibt 2 Methoden, um Deinen Flyer zu bearbeiten:

    1. Auf der Detailseite Deines Flyers. Suche über unser Suchformular Deinen Flyer und klicke in der Trefferliste auf Deinen Eintrag. Du gelangst nun auf die Detailseite Deines Eintrags. Auf der rechten Seite siehst Du die Schaltflächen ‚Bearbeiten‘, ‚Löschen‘ und ggf. ‚Upgrade‘ oder ‚Verlängern‘. Klicke auf ‚Bearbeiten‘, ‚Upgrade‘ oder ‚Verlängern‘ – es öffnet sich das Flyer-Einstellen-Formular, mit dem Du Deine Daten ändern, oder ergänzen kannst. Willst Du ein Upgrade durchführen, so wähle oben im Formular ein anderes Paket aus. 
faq flyer bearbeiten loeschen upgrade
    1. Gehe in Dein Konto, unter dem Menüpunkt ‚Meine Flyer‘ findest Du eine Liste Deiner bei webflyers eingestellten Flyer und Events. Klicke auf den Tab „Flyer und Events bearbeiten“ und wähle dort aus, ob Du einen Flyer oder ein Event bearbeiten möchtest.
FAQ

Klicke anschließend auf das entsprechende „Zahnrad-Symbol“ in der rechten unteren Ecke, dann öffnet sich ein Fenster, in dem Du „Bearbeiten“ und ggf. „upgrade“ auswählen kannst. Daraufhin öffnet sich das Flyer-einstellen-Formular, mit dem Du Deine Daten ändern, löschen oder ergänzen kannst. Willst Du ein Upgrade durchführen, so wähle oben im Formular ein anderes Paket aus.

FAQ

Gehe auf die Detailseite Deines Flyers oder in Deinem Konto auf ‚Meine Flyer‘ (s. oben ‚Wie kann ich meinen Flyer bearbeiten …‘).

Wähle ‚Löschen‘, wenn Du Deinen Flyer deaktivieren willst. Es öffnet sich ein Bestätigungsfenster. Klicke auf ‚löschen‘, wenn Du Dir sicher bist, dass Du Deinen Flyer endgültig löschen möchtest. Ansonsten klicke auf ‚Abbrechen‘.

Meinung geändert? Kein Problem! Wir bewahren Deinen gelöschten Flyer 4 Wochen auf. Eine kurze Nachricht genügt, um Deinen Flyer wieder herzustellen.

Du möchtest vom Business-Paket in das Premium-Paket wechseln? Dies ist jederzeit möglich. Du erhältst eine Gutschrift anteilig für die restliche Zeit Deines Business-Pakets. Wir verrechnen diese mit Deinem neuen Premium-Paket. Selbstverständlich gilt hier auch unsere 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie für das Premiumpaket. Solltest Du innerhalb der 30 Tage von der Garantie Gebrauch machen, werden wir das Businesspaket wieder aktivieren und die Gutschrift stornieren. Wir erstatten Dir anschließend den Rechnungsbetrag für das Premiumpaket.

Um Deine Rechnung zu drucken, gehe wie folgt vor:

1. Melde Dich in Deinem Konto an

2. Klicke in der Menüleiste auf und anschließend im Drop-Down-Menü auf ‚Rechnungen‘.

3. Du siehst nun eine Tabelle mit Deinen Rechnungen. Rechts in der Tabelle unter ‚Aktionen‘ ist die Schaltfläche ‚Ansehen‘. Klicke darauf und Deine Rechnung wird in einem neuen Tab geöffnet.

FAQ

In dem neuen Fenster siehst Du eine Kopie Deiner Rechnung.

Ganz oben rechts sind 3 Schaltflächen. Über die Schaltfläche ‚Rechnung drucken‘ kannst Du Deine Rechnung ausdrucken oder als PDF-Datei exportieren. Mit der Schaltfläche ‚Rechnung-Historie‘ kehrst Du in die Rechnungsübersicht zurück.

schaltflaechen rechnung drucken bearbeiten rechnungshistorie

Um unser Angebot auf webflyers stetig zu erweitern, stellen wir selbst Flyer ein, die wir unterwegs auf unseren Ausflügen sammeln. Sobald ein Flyer von uns eingestellt wurde, kontaktieren wir den Inhaber, der die Möglichkeit hat, seinen Flyer (kostenlos) zu übernehmen.

Wenn Du Deinen Flyer übernehmen möchtest, musst Du Dich zuerst bei webflyers anmelden bzw. registrieren.

Auf der Detailseite Deines Flyers gibt es rechts unten einen Button ‚Flyer übernehmen‘. Damit öffnest Du ein Antragsformular auf Übernahme des Flyers. Wir prüfen die Berechtigung und geben den Flyer für Dein Benutzerkonto frei. Nun hast Du die Möglichkeit, Deinen Flyer zu bearbeiten, zu ergänzen oder in ein anderes Paket zu wechseln.

Bilder - Formate, Auflösung, Tipps

Wenn Du Deinen Flyer einstellst, hast Du verschiedene Felder zum Hochladen von Bildern. Wie viele Bilder Du einstellen kannst, hängt von dem ausgewählten Paket ab.

Folgende Dateien kannst Du bei webflyers hochladen:

    1. Flyer-Seiten: Hier werden nur die Seiten Deines Flyers hochgeladen. Wenn Du keinen Flyer hast, kannst Du auch Deine Visitenkarte verwenden. Du musst mindestens 1 Datei hochladen.
    2. Logo: Wenn Du möchtste, kannst Du Dein Firmenlogo als JPEG oder PNG-Datei  hochladen. Verleihe Deiner Detailseite noch mehr Individualität.
    3. Headerbild: (nur Business- und Premiumpakete) Das Headerbild ist der Bereich unter der Menüleiste. Hier wird ein großes Bild angezeigt. Durch Dein eigenes Headerbild kannst Du Deine Detailseite noch besser gestalten. Damit das Bild gut zur Wirkung kommt, empfehlen wir ein Panoramabild im Format 16:9 zu wählen. Wenn Du kein eigenes Headerbild verwenden möchtest, lasse dieses Feld leer, dann wird das Kategorie-Bild (s. unten) angezeigt.

      Du möchtest ein eigenes Bild hochladen, um Deinem Eintrag mehr Individualität zu verleihen, hast aber kein passendes eigenes Bild? Es gibt zahlreiche Bilddatenbanken, z.B. bei Adobe Stockfoto oder Shutterstock, in denen Du nach einem geeigneten Bild suchen kannst. Beachte, dass die meisten Bilder lizensiert werden müssen. Adobe und Shutterstock bieten verschiedene Pakete (u.a. auch Testpakete) an und haben eine große Auswahl an kostenlosen Bildern. Achte auch hier auf ein Panoramabild (dies kannst Du in den Suchoptionen festlegen) oder Du schneidest das Bild später auf das entsprechende Format zurecht.

      Tipp: Du kannst auch einfach ein Hintergrundbild mit Farbakzenten wählen oder erstellen.

      Brauchst Du Hilfe? Dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

    4. Kategoriebild: Jede Eintragskategorie hat ein Kategoriebild, welches automatisch im Headerbereich der Detailseite angezeigt wird, sofern Du kein eigenes Headerbild hochgeladen hast. Du kannst durch entsprechende Auswahl der Kategorie das Headerbild wechseln. Solltest Du kein Kategoriebild verwenden wollen, klicke auf „kein Standardkategoriebild verwenden …“ Nun wird ein neutraler Header angezeigt.

    5. Galeriebilder: Du möchtest außer Deinen Flyer-Seiten zusätzliche Bilder zu Deinem Unternehmen hochladen? Dann hast Du hier die Möglichkeit, je nach Paket, Bilder für Deine eigene Bildergalerie auszuwählen  (Basic: 1 Bild, Business: 5 Bilder, Premium: 30 Bilder).

Das Headerbild ist der Bereich unter der Menüleiste. Hier wird ein großes Bild angezeigt.

Business- und Premiumkunden können hier ihr eigenes Headerbild hochladen. Verleihe Deiner Detailseite mehr Individualität. Damit das Bild gut zur Wirkung kommt, empfehlen wir ein Panoramabild im Format 16:9. Wenn Du kein eigenes Headerbild verwenden möchtest, lasse dieses Feld leer, dann wird das Kategorie-Bild (s. oben „Allgemeines zu Bildern“) angezeigt.

Du möchtest ein eigenes Bild hochladen, um Deinem Eintrag mehr Individualität zu verleihen, hast aber kein passendes Bild? Es gibt zahlreiche Bilddatenbanken, z.B. bei Adobe Stockfoto oder Shutterstock, in denen Du nach einem geeigneten Bild suchen kannst. Beachte, dass die meisten Bilder lizensiert werden müssen. Adobe und Shutterstock bieten verschiedene Pakete (u.a. auch Testpakete) an und haben eine große Auswahl an kostenlosen Bildern. Achte auch hier auf ein Panoramabild (dies kannst Du in den Suchoptionen festlegen) oder Du schneidest das Bild später auf das entsprechende Format zurecht.

Tipp: Du kannst auch einfach ein Hintergrundbild mit Farbakzenten wählen oder erstellen.

Brauchst Du Hilfe? Dann kannst Du uns gerne kontaktieren.

    Du kannst Bilder mit einer Größe von maximal 2MB hochladen.

    1. Headerbild: Das Headerbild sieht am besten aus, wenn es im Format 16:9 (Panorama) hochgeladen wird.


    2. Bildergalerie: Für die Bilder der Bildergalerie gibt es keine festen Formatvorgaben. Das Vorschaubild in der Galerie wird im Verhältnis 1:1 angezeigt. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, kannst Du Dein Bild in diesem Größenverhältnis speichern oder zuschneiden. In der Vergrößerung (wenn man auf das Bild klickt) erscheint das Bild im originalen Größenverhältnis.


    3. Flyer-Seiten: Scanne Deinen Flyer mit einer Auflösung von 150 – 200 dpi ein und speichere ihn als JPEG-Datei.
      Schneide die einzelnen Seiten aus und speichere diese unter dem Titel Deines Flyers. Bitte keine Leerzeichen verwenden, stattdessen einen ‚Bindestrich – ‘ einfügen. (z.B.: mein-flyer-bei-webflyers) und in Kleinbuchstaben.

Du kannst Bilder als JPG/JPEG, GIF, PNG, BMP und WEBP hochladen. Das Hochladen von PDF-Dateien ist nicht möglich.

Viele Scanner haben bereits eine integrierte Software zum Bearbeiten des Bildes. Microsoft und Apple bieten ebenfalls integrierte Lösungen auf ihren PCs an. Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, mit denen Du Deine Seiten zuschneiden kannst. 

Weiter unten unter „Wie schneide ich meine PDF-Datei zu“ findest Du eine 

Solltest Du Probleme haben oder Deine eingescannten Seiten nicht zuschneiden können, dann lade Deine JPEG-Datei ohne Bildbearbeitung hoch. Wir werden bei der Überprüfung Deines Flyers die Seiten anpassen.

Im Internet gibt es zahlreiche (auch kostenlose) Programme zum Umwandeln von PDF-Dateien in andere Bildformate.

    1. Mit dem MAC ist eine Umwandlung ohne weitere Programme einfach möglich.

 

Hinweis: Wenn Du Acrobat Reader von Adobe installiert hast, kannst Du auch wie unter 2. beschrieben vorgehen.PDF in JPG oder PNG umwandeln unter Windows.

  • Öffne das Dokument mit der Vorschau. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wähle „Öffnen mit“ und anschließend „Vorschau.app“ aus.
  • Klicke in der Menüleiste auf „Ablage“ und gehe zu „Exportieren“.

In dem Fenster, das sich nun öffnet, kannst Du, falls gewünscht, einen anderen Speicherort festlegen und den Dateinamen ändern.

  • Klicke unten in das Feld „Format“ und wähle das gewünschte Bildformat (JPG oder PNG) aus der Drop-Down-Liste aus.
FAQ

2. PDF in JPG oder PNG umwandeln unter Windows ( mit Adobe):

  • Windows hat keine eigene Funktion, um eine PDF Datei in JPG umzuwandeln. Wenn Du den Acrobat Reader von Adobe auf Deinem PC installiert hast, kannst Du Deine PDF-Datei mit Adobe konvertieren.
  • Öffne die PDF-Datei durch Doppelklick oder klicke mit der rechten Maustaste auf die Datei und wähle „Öffnen mit“ und anschließend „Adobe Acrobat Reader“. 
  • Klicke rechts auf „PDF exportieren“
FAQ
  • Klicke auf „Bild“. Nun kannst Du das Dateiformat (JPG/JPEG oder PNG) auswählen.
  • Klicke auf „Exportieren“ – im nächsten Fenster kannst Du den Speicherort auswählen.
FAQ

Rechnungen, Pakete & Abonnements

Melde Dich in Deinem Benutzerkonto an. Es gibt 2 Methoden, um Deinen Flyer zu bearbeiten:

    1. Auf der Detailseite Deines Flyers. Suche über unser Suchformular Deinen Flyer und klicke in der Trefferliste auf Deinen Eintrag. Du gelangst nun auf die Detailseite Deines Eintrags. Auf der rechten Seite siehst Du die Schaltflächen ‚Bearbeiten‘, ‚Löschen‘ und ggf. ‚Upgrade‘ oder ‚Verlängern‘. Klicke auf ‚Bearbeiten‘, ‚Upgrade‘ oder ‚Verlängern‘ – es öffnet sich das Flyer-Einstellen-Formular, mit dem Du Deine Daten ändern, oder ergänzen kannst. Willst Du ein Upgrade durchführen, so wähle oben im Formular ein anderes Paket aus. 
faq flyer bearbeiten loeschen upgrade
    1. Gehe in Dein Konto, unter dem Menüpunkt ‚Meine Flyer‘ findest Du eine Liste Deiner bei webflyers eingestellten Flyer und Events. Klicke auf den Tab „Flyer und Events bearbeiten“ und wähle dort aus, ob Du einen Flyer oder ein Event bearbeiten möchtest.
FAQ

Klicke anschließend auf das entsprechende „Zahnrad-Symbol“ in der rechten unteren Ecke, dann öffnet sich ein Fenster, in dem Du „Bearbeiten“ und ggf. „upgrade“ auswählen kannst. Daraufhin öffnet sich das Flyer-einstellen-Formular, mit dem Du Deine Daten ändern, löschen oder ergänzen kannst. Willst Du ein Upgrade durchführen, so wähle oben im Formular ein anderes Paket aus.

FAQ

Eine Rechnung mit dem Status „Ausstehende Zahlung“ deutet darauf hin, dass  die Kaufabwicklung vorzeitig abgebrochen wurde. Das kann z.B. passieren, wenn Du Deinen Flyer einstellst, das Formular ausgefüllt hast und anschließend auf „Flyer einstellen“ klickst, aber die Kaufabwicklung nicht abschließt, weil Du z.B. Deinen Flyer nochmals geändert oder Dich für ein anderes Paket umentschieden hast. Doch die Rechnung wurde bereits erstellt und erscheint als „Ausstehende Zahlung“ in Deiner Rechnungshistorie. Sollte es sich um ein Versehen gehandelt haben, musst Du nichts weiter unternehmen. Rechnungen mit dem Status „Ausstehende Zahlung“ werden nach 48 Stunden von uns gelöscht.

Du hast ein kostenpflichtiges Paket gebucht und hast Deine Meinung geändert? Kein Problem! Mit unserer 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie kannst Du innerhalb des ersten Monats Deine Bestellung rückgängig machen und erhältst den vollen Preis zurück.

Gehe dazu in unsere Zahlungsbedingungen Unten auf der Seite findest Du unser online-Widerrufsformular. Dir steht auch eine PDF-Datei zum Download bereit.

Nachdem wir das ausgefüllte Formular erhalten und geprüft haben, werden wir die Rückerstattung des Preises in die Wege leiten.

Das Jahrespaket ist kein Abonnement – im Gegensatz zum Monatspaket mit wiederkehrenden Zahlungen.

Es handelt sich um ein Paket, welches nach Ablauf (1 Jahr) erneuert werden muss und keine wiederkehrenden Zahlungen enthält.

Siehe oben unter Flyer bearbeiten … Punkt ‚Wie kann ich meinen Flyer bearbeiten oder mein Paket ändern?‘

Um Dein Abonnement (nur Monatspakete!) zu kündigen, gehe wie folgt vor:

    1. Melde Dich in Deinem Konto an
    1. Klicke in der Menüleiste auf und anschließend im Drop-Down-Menü auf ‚Abonnements‘.
  1. Es erscheint eine Tabelle mit Deinen Abonnements. 
uebersicht abonnements tabelle

Klicke in der linken Spalte unter ‚Abonnement‘ auf die entsprechende Nummer. In der folgenden Ansicht sind alle Details zu Deinem Abonnement aufgeführt sowie die dazugehörigen Rechnungen. Wenn Du Dein Abonnement kündigen willst, klicke unten links auf ‚Abonnement‘ kündigen und bestätige Deine Kündigung im nächsten Schritt.

faq abonnement kuendigen

Dein Abonnement endet mit dem nächsten Intervall und Dein Flyer wird als kostenloses „Basic-Paket“ mit reduzierten Informationen und Bildern weitergeführt. Wenn Du auch Deinen dazugehörigen Flyer löschen möchtest, verfahre wie oben unter ‚wie kann ich meinen Flyer löschen?‘ beschrieben.

Hast Du ein Monatsabo abgeschlossen, so kannst Du dieses jederzeit kündigen, auch am letzten Tag des Abrechnungszeitraums. Dein Abo wird dann nach Ablauf des aktuellen Abrechnungszeitraums nicht verlängert, sondern in ein kostenloses Paket umgewandelt. Du kannst Dein Abo jederzeit wieder aktivieren.

Wenn Du ein Jahrespaket abgeschlossen hast, muss dieses nicht gekündigt werden. Es wird auch nicht automatisch verlängert. Wir möchten, Dass Du zufrieden bist. Daher senden wir Dir rechtzeitig eine Erinnerungsmail mit der Option, Dein Paket zu verlängern oder als kostenlosen Eintrag (ohne die Vorteile eines Abonnements oder Pakets) weiterlaufen zu lassen. Wenn Du Dein Paket nicht mehr nutzen möchtest, so musst Du nichts weiter unternehmen. Nach Ablauf der Jahresfrist wird Dein Jahrespaket automatisch in das  kostenlose Basic-Paket umgewandelt. Selbstverständlich kannst Du Dein Paket jederzeit wieder aktivieren oder ein Monatsabo abschließen.

Einstellservice

Wir stellen Deinen Flyer für Dich bei webflyers ein, d.h.
  • Digitalisierung Deines Flyers
  • Zuschneiden und Verbessern der Flyer-Seiten
  • Eingabe aller Formularfelder
  • Beschreibungstexte hinzufügen
  • Links zu Deiner Webseite, Facebook, Instagram, Twitter etc.

Wenn Du unseren Einstellservice nutzen willst, klicke auf den Button „Warenkorb“ und schließe den Bestellvorgang ab. Sobald wir Deine Buchung erhalten haben, senden wir Dir eine E-Mail mit den entsprechenden Anweisungen, wie Du uns Deine Daten zur Verfügung stellen kannst.

Wir benötigen fast nur Deinen Flyer. Die meisten Flyer enthalten so gut wie alle notwendigen Informationen. Gegebenenfalls schauen wir auch auf Deiner Webseite nach und verwenden Texte, die Du dort eingestellt hast, um Dein Unternehmen bestmöglich zu beschreiben.

 

Wenn Du ein Paket (z.B. Premium-Paket) buchen möchtest, so kannst Du uns auch weitere Bilder und Firmenlogo zukommen lassen. Alle Informationen werden wir Dir in unserer Bestätigungs-Mail zusenden.

Solange wir Deinen Flyer und weiteren Informationen nicht erhalten und mit der Bearbeitung begonnen haben, kannst Du Deine Buchung stornieren und erhältst eine Gutschrift. Wir informieren Dich per E-Mail, wann wir mit der Bearbeitung anfangen werden und geben Dir ausreichend Zeit, Deine Buchung ggf. zu stornieren.

Mit unserer Bestätigungs-Mail erhältst Du einen Brief mit unserer Anschrift, den Du ausdrucken und Deinem Flyer beilegen kannst.

Sende Deinen Flyer im Papierformat an:

 

Zickler und Reinhardt GbR

Webflyers.de

Getreidering 55

29308 Winsen (Aller)

 

Wenn Du Deinen Flyer als PDF-Datei vorliegen hast, kannst Du uns diesen gerne auch als E-Mail-Anhang zusenden sowie Deine weiteren Bilder und Logo.

 

Eine genaue Anleitung findest Du in unserer Bestätigungs-Mail.

Je nachdem, welches Paket Du buchen möchtest, werden die entsprechenden Gebühren für unsere Business und Premium-Pakete fällig.

Beim Basic-Paket wird die Aktivierungsgebühr verrechnet. Rabattcodes auf die Aktivierungsgebühr können nicht berücksichtigt werden.

Wenn wir Deinen Flyer eingestellt haben, informieren wir Dich per E-Mail und senden Dir die Zugangsdaten, mit denen Du auf Deinen Flyer zugreifen kannst. Du kannst auch selber noch Änderungen vornehmen. Erst jetzt entscheidest Du Dich für ein Abonnement. Solltest Du unser kostenloses Basic-Paket wählen, werden eventuell nicht alle Flyer-Daten und zusätzlichen Bilder angezeigt. Du kannst jederzeit ein Upgrade auf unser Business- oder Premium-Paket durchführen.

Du bist Dir nicht sicher, welches Paket Du für Deinen Flyer wählen solltest?

Wenn wir Deinen Flyer bearbeiten, schlagen wir Dir ein entsprechendes Paket vor, damit Dein Flyer bestmöglich angezeigt wird.

Wenn Du unsicher bist, kannst Du zuerst unser kostenloses Basic-Paket wählen und später noch ein Upgrade auf unser Business- oder Premium-Paket durchführen.

Du hast auch die Möglichkeit, unsere Jahrespakete für 30 Tage zu testen. Durch unsere 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie, erstatten wir Dir, bei Nichtgefallen, den gezahlten Jahresbeitrag zurück.

Flyer oder Broschüre erstellen

Du kannst Deinen Flyer sehr gut online gestalten. Es gibt viele Anbieter, die bereits sehr schöne und kreative kostenlose Flyer Vorlagen bereitstellen. Diese kannst Du nach Deinen Bedürfnissen anpassen und somit Deinen Flyer designen. Auf den Portalen von www.vistaprint.de oder www.flyeralarm.de findest Du gute Flyer Designs. Einziger Nachteil dabei ist, dass Du Deinen Flyer nicht als PDF oder JPG-Datei erhältst und diesen nicht ausdrucken kannst. Du musst Deinen Flyer drucken lassen. Damit hast Du aber dann auch ein paar Flyer zum Verteilen in der Hand. Anschließend kannst Du Deinen Flyer einscannen und als JPG speichern. Wenn Du Deinen Flyer selbst erstellen möchtest, kannst Du das auch mit Word oder PowerPoint tun. Wie das geht erklären wir Dir weiter unten.

So erstellst Du Deinen Flyer in Word:

  1. 1. Öffne ein neues Word-Dokument
  2. 2. Klicke auf „Layout“ und wähle „Ausrichtung“ „Querformat
  3. 3. Wähle nun „Seitenränder“ > „benutzerdefinierte Seitenränder“ (ebenfalls unter „Layout“) – Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Einstellungen der Seitenränder. Setze alle auf „0“ und klicke auf „Ok“. Es erscheint ein Warnhinweis, dass alle Seitenränder außerhalb des Druckbaren Bereichs liegen. Klicke auf „Ignorieren“, damit die Einstellungen übernommen werden.
  4. 4. Füge nun eine Tabelle mit 3 Spalten ein.
  5. 5. Ziehe die Tabelle bis zum Seitenende und entferne den Rahmen. Dupliziere diese Seite, um einen 6-seitigen Falzflyer zu erhalten.
  6. 6. Nun kannst Du Deinen Flyer nach belieben gestalten. Füge Bilder, Texte, Icons hinzu – anfangs ist es sicherlich etwas knifflig, aber die Mühe lohnt sich, denn somit erhältst Du Deinen individuellen Flyer, kostenlos.
  7. 7.Flyer drucken: Speichere nun Deinen Flyer als PDF-Datei, um ihn bei einer Druckerei drucken zu lassen. Um Deinen Flyer bei webflyers einzustellen musst Du jede einzelne Seite Deines Flyers als JPG speichern. (Wie das geht, erklären wir Dir im übernächsten Schritt).

Anmerkung: Bevor Du loslegst, siehe Dir unbedingt unseren Hinweis und Tipps weiter unten an.

  1. 1.Öffne Powerpoint und wähle eine neue Folie aus.
  2. 2.Klicke mit der rechten Maustaste außerhalb der Textfelder und wähle aus dem sich nun öffnenden Menü „Führungslinien“ > „vertikal“. Es wird eine senkrechte Hilfslinie hinzugefügt. Wiederhole diesen Vorgang, um eine zweite Hilfslinie zu erhalten.
  3. 3. Du musst die Hilfslinien nun verschieben. Gehe mit dem Cursor auf die Linie, halte sie fest und schiebe die linke Seite auf 5,4 cm und die Rechte auf 6,3 cm (Jedes Feld sollte 11,3 cm breit sein).
  4. 4. Nun kannst Du Bilder, Texte, Icons hinzufügen und so Deinen Flyer nach Deinen Wünschen gestalten.
  5. 5. Flyer drucken: Speichere nun Deinen Flyer als PDF-Datei, um ihn bei einer Druckerei drucken zu lassen. Um Deinen Flyer bei webflyers einzustellen musst Du jede einzelne Seite Deines Flyers als JPG speichern. (Wie das geht, erklären wir Dir im übernächsten Schritt).

  6. Anmerkung: Bevor Du loslegst, sieh Dir unbedingt unseren Hinweis und Tipps weiter unten an.

Hinweis: Achte auf die Anordnung der Seiten, für einen Wickelfalzflyer ist die Anordnung wie folgt.

FAQ

TIPP: Nimm Dir eine DIN A4 Seite und knicke diese, wie Dein Flyer anschließend gefaltet oder gewickelt werden soll. Nummeriere die Seiten auf dem DIN A4 Blatt und überlege, welche Informationen Du auf welcher Seite einstellen willst.

Die 1. Seite ist das Deckblatt und enthält wenig Text. Es soll ansprechend gestaltet sein, die Bezeichnung Deines Unternehmens oder Dienstleistung enthalten. Auf der 6. Seite finden sich üblicherweise Kontaktinformationen mit Anfahrtsbeschreibung und Kartenausschnitt. Sieh Dir Flyer Vorlagen im Internet an und siehe, wie andere Flyer gestaltet wurden.

 

PDF-Datei zuschneiden

Auf dem MAC:

Öffne die PDF-Datei mit der Vorschau-App Deines Macs (Klicke mit der Rechten Maustaste auf die PDF-Datei und wähle „Öffnen mit“. Wähle anschließend aus dem Drop-Down Menü die „Vorschau.app“ aus.

Die Datei wird geöffnet und angezeigt. Gehe auf „Darstellung“ > „Werkzeugleiste einblenden“ Die Werkzeugleiste erscheint über dem Bild.

Klicke auf das Auwahlwerkzeug oben links.

Gehe nun auf Deinen Flyer und ziehe das Auswahlfeld mit gedrückter Maustaste über Deinen Flyer, bis dieses die gewünschte Seite umschließt. Kopiere die Auswahl und gehe zu „Ablage“ > „Aus Zwischenablage einfügen“.

Gehe auf „Ablage“ > “Sichern unter“, wähle das Dateiformat JPG aus und gib einen Namen ein (z.B. Flyer-xy-Seite-1).

Wiederhole diesen Schritt für alle folgenden Seiten Deines Flyers. Nun kannst Du die JPG-Dateien bei webflyers hochladen.

Mit Adobe:

Öffne Deine PDF-Datei mit Adobe Acrobat Reader. Klicke auf „Bearbeiten“ > „Schnappschuss erstellen“. Ziehe nun das Auswahlfeld mit gedrückter Maustaste über Deinen Flyer, bis dieses die gewünschte Seite umschließt. Sobald Du die Maustaste loslässt, wird der Bildabschnitt gespeichert.

Nun musst Du den Screenshot nur noch umbenennen und ggf. als JPG-Datei speichern.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

MIT FREUNDEN TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Kontakt

Hier kannst Du unsere AGBs, Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung aufrufen.

Deine E-Mail wurde gesendet

Vielen Dank für Deine Nachricht. Wir werden Deine Anfrage in Kürze bearbeiten.